3. und 4. Klasse

Wichteln im Advent

Wie jedes Jahr führten wir auch heuer wieder das beliebte Wichteln durch – es freuten sich alle ganz besonders über die liebevoll eingepackten und persönlichen Geschenke.
Zudem wurde an jedem Tag der soziale Adventkalender von „Gemeinsam lesen“ geöffnet – entweder gab es in der Früh Hörgeschichten, Spiele oder kurze Videos. Die Kinder freuten sich über jeden Beitrag.

Projekt Äpfel klauben – Apfelsaft herstellen am Flamberhof

Nachdem wir im Frühjahr bei der Bestäubungsparty am Grottenhof einen Ast bestäuben durften, haben wir im Herbst das Ganze zum Abschluss gebracht. Wir konnten 4 Äpfel unter dem Netz entdecken, den Rest klaubten wir vom Boden. 
Danach fuhren wir zum Bauernhof der Familie Klein – zum Flamberghof – und ernteten dort noch weitere Äpfel, um diese dann zu einem Saft zu pressen.
Nachdem die Kinder alle Tierfamilien am Hof kennenlernen durften, konnten sie diese auch füttern und streicheln. 
Zum leckeren Apfelsaft gab es auch ein selbst gebackenen Brot mit Butter und eigener Marmelade.
Es war für alle Beteiligten ein aufregender unvergesslicher Tag.
Danke, liebe Elisabeth!!!

Erfolgreicher Wassertag

Am 1. Oktober nahmen wir zum Anlass des 111 Jahrestages des Leibnitzer Wasserwerks am Tag des Wassers teil. Unsere Führung begann zuerst bei den Hochbehältern am Seggauberg. Anschließend besuchten wir die Stationen am Gelände des Wasserwerks, dazu bekamen alle eine Jause und ein Getränk mit der Wasserflasche als Geschenk.
Abschließend fand eine Verlosung statt, bei der unsere Klasse den Hauptpreis von € 150 gewann. Die Freude darüber war natürlich riesengroß.